Zurück zur Startseite

Valentinstag-Checkliste

Damit der 14. Februar ein unvergesslicher Tag wird und sie sich sicher seien können an alles gedacht zu haben, haben sie hier die Möglichkeit alles nocheinmal Revue passieren zu lassen. Nehmen sie sich ein paar Sekunden und gehen die Checkliste durch.

Frühstück ans Bett (Vorbereitung)

Ein perfekter Start in den Valentinstag. Wecken Sie ihren Liebling mit leckerem Frühstück.

Kerzen oder Teelichter besorgen
Hier nachholen →

Dürfen für die romantische Stimmung auf keinen fall fehlen.

Für die richtige Musik sorgen
Kostenlose Playlist →

Um den Moment zu unterstreichen sollte Musik ebenfalls auf ihre to do Liste.

Champagner oder Sekt kaufen
Hier nachholen →

Lassen sie es prickeln. Personalisierte Flaschen mit Namens-Gravur haben wir für sie rausgesucht.

Kochen oder Tisch reservieren
Hier nachholen →

Ob Candle Light Dinner zuhause oder in einem schicken Restaurant bleibt ihnen überlassen aber wichtig ist das sie die Vorbereitungen treffen.

Ihr Geschenk
Hier nachholen →

Was für ein Geschenk, ist letztendlich egal, hauptsache sie zeigen ihrer/em Liebste/n das sie an ihn gedacht haben.

Richtige Kleidung

Am Valentinstag im Schlabber-Look geht garnicht, also sorgen sie bitte dafür dass, das was sie anziehen möchten am Tag der Liebe bereit liegt.

Dekoration/Blumen organisieren
Hier nachholen →

Überraschen sie ihre Partnerin mit einem Strauß Blumen oder ansprechender Dekoration. Sie wird es ihnen nicht vergessen.

Störenfriede verhalten

Sorgen sie dafür das sie am Valentinstag ungestört sind. Schalten sie am besten ihr Handy aus.

Planung ist das A und O am Valentinstag!

Wenn man seinen Patrner beeindrucken will, gelingt dies am besten mit einem Tag zu zweit. Vorallem Frauen stauen nicht schlecht, wenn ihr Mann für den Tag der Liebe etwas ganz besonderes geplant hat. Aber auch die kleinen Details gehören zu einem perfekten Valentienstag dazu. Blumen, ein Romantisches Frühstück oder ein Glaß Champagner. Um am 14. Feb. nicht dum da zu stehen, sollte Mann sich auch tuhnichts um eine frühzeitige Tischreservierung bemühen. Und natürlich das Geschnek, das i Tüpfelchen, es sollte ausdrücken, was sie für ihren Patrtner empfinden.
Damit Sie am Tag der Liebe nicht auf verlorenem Posten stehen, Haben wir eine kleine Checkliste für sie bereitet gestellt. Denn wenn alles gut vorbereitet ist, verfliegt die Nervosität von ganz alleine.

Facebook buttonAuf Facebook empfehlen Twitter buttonAuf Twitter empfehlen Google+ buttonAuf Google+ empfehlen Youtobe buttonAuf Youtobe ansehen